Neunforn

 

Mitteilungen

Aufbruch zu neuen Ufern

Nachdem in der Gemeinde anscheinend Unklarheiten zu meiner beruflichen Situation bestehen und dies zu Gerüchten führt, versuche ich Klarheit zu schaffen. Das Interesse an meiner Person ehrt mich, es besteht aber kein Anlass zur Sorge. Ich bin gesund und entspannt.

Nach gut 30 Jahren intensiver beruflicher Tätigkeit mit hoher Frequenz an Auslandreisen haben die Firma und ich entschieden, im Rahmen der Nachfolgeplanung in der Konzernleitung einem Nachfolger Platz zu machen. Aber ich gehe noch nicht in die mögliche Frühpension, sondern verwirkliche meine lange gehegte Absicht, zusätzlich zum bereits bestehenden Mandat als Verwaltungsrat bei weiteren Firmen in einem solchen Gremium tätig zu sein.

Aufgrund der Börsenkotierung der Firma war eine vorgängige Information über meine berufliche Veränderung nicht möglich. Wie es in solchen Situationen üblich ist, geniesse ich nun ein sogenanntes „Gardening Leave“ bis Mitte 2019, d.h. ich bin noch bis Ende Juni 2019 bei Scor unter Vertrag und darf erst nachher in eine neue Beschäftigung eintreten. Ich werde die Zeit bis dahin füllen und geniessen.

Mit freundlichen Grüssen

Benjamin Gentsch
Gemeindepräsident

Baubegleitkommission Neunforn – Zusätzliche Mitglieder gesucht

Die Baubegleitkommission Neunforn besteht seit Herbst 2016 und ist zurzeit mit fünf Kommissionsmitgliedern tätig. Aus der Neunforner Bevölkerung ist bereits verschiedentlich eingebracht worden, dass die Kommission ausschliesslich mit Mitgliedern des Gemeinderates (Gemeindepräsident Benjamin Gentsch und Bauamtsleiter Leo Krucker) und mit Fachleuten (Urs Fankhauser, Denkmalpfleger in Teilpension, Thomas Wachter, Architekt- und Innenarchitekt und Reto Gentsch, Holzbaufachmann Schwendimann AG) besetzt ist.

Der vielseitige Wunsch der Neunforner Bevölkerung sind zusätzliche Mitglieder in der Kommission, die weder im Gemeinderat, noch als Fachmann/Fachfrau tätig sind. Der Gemeinderat möchte diesem Wunsch gerne entsprechen und sucht nun eine bis zwei zusätzliche Personen aus der Gemeinde als Mitglied in der Baubegleitkommission. Die Tätigkeit wird mit Sitzungsgeldern entschädigt.

Wer kann sich als künftiges Mitglied bewerben? Was sind die Anforderungen?
• Interesse an einer Tätigkeit in der Baubegleitkommission
• Bereitschaft für ca. 4 – 5 Sitzungen (Abends) pro Jahr und Begehungen vor Ort
• Studium der traktandierten Projekte als Sitzungsvorbereitung
• Kenntnisse des Baureglements von Neunforn
• Verständnis und Interesse für Baukultur und Ästhetik

Ziele der Baubegleitkommission:
• Förderung der Nutzung von leerstehenden Bauten und Hausteilen
• Erhaltung und Weiterentwicklung der historischen Dorfansichten und Räume
• Erhaltung der historischen Bausubstanz unter Berücksichtigung von zeitgemässer Nutzung und Architektur
• Erreichung einer guten Gestaltung und Qualität von Umbauten, Ausbauten und Neubauten, sowohl Aussen wie auch Innen
• Beschleunigung des Baubewilligungsverfahrens ab Eingabe des Baugesuchs

Aufgaben der Baubegleitkommission:
• Baustilgerechtes Bauen qualifizieren und fördern, insbesondere an geschützten Objekten
• Beratung und Unterstützung von Bauherrschaften, Architekten und Handwerkern, insbesondere in gestalterischen Fragen bei historischen Bauten und bei Bauten in der Dorfzone
• Proaktives Wirken bei wertvollen Objekten gemäss Schutzplan der Gemeinde
• Empfehlungen an den Gemeinderat

Der Gemeinderat freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung bis Ende April 2018 an die Gemeindekanzlei, Bachstrasse 2, 8526 Oberneunforn (kanzlei@neunforn.ch).

Gemeindestammtisch Neunforn

Der Gemeinderat führt den Gemeindestammtisch ein und lädt einmal monatlich zum Gespräch und zu einem kleinen Apéro ein. Nutzen Sie diese Gelegenheit um Anregungen oder persönliche Anliegen mit dem Gemeinderat zu besprechen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Der Stammtisch findet wie folgt statt:
Ort: Gemeindekanzlei Neunforn, 8526 Oberneunforn
Zeit: 10.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

An folgenden Daten stehen der Gemeindepräsident Benjamin Gentsch und jeweils ein Gemeinderat zur Verfügung:
19. Mai 2018:                 Urban Fenner (Umwelt)
16. Juni 2018:                Herbert Büttiker (Werke)
21. Juli 2018:                 Leo Krucker (Bauamt)
18. August 2018:           Stefan Birchler (Kultur, öff. Verkehr, Entsorgung)
15. September 2018:     Sven Bollinger (Strassen, Land- und Forstwirtschaft)
20. Oktober 2018:          Margrith Wigholm (Soziales und Gesundheit)
17. November 2018:       Urban Fenner (Umwelt)
15. Dezember 2018:       Herbert Büttiker (Werke)

Auf eine rege Beteiligung und interessante Gespräche freut sich der Gemeinderat.

Gemeindeverwaltung Neunforn
Bachstrasse 2
8526 Oberneunforn

Telefon 058 346 18 18
kanzlei@neunforn.ch

Schalteröffnungszeiten
Montag bis Freitag 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Dienstagabend 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Bei Todesfällen
(auch Wochenende / Feiertage)
Erika Winterhalter
Telefon 052 745 12 25

Notfallnummern
Rettung                     144
Polizei                       117
Feuerwehr                118
REGA                       1414
Toxzentrum              145
Strassenzustand      163

Im Störungsfall
ausserhalb der Bürozeiten

Elektrizität    Roland Meier, 052 745 24 45
Wasser         Heier Pfister, 078 853 56 17
Abwasser     Heier Pfister, 078 853 56 17

Veranstaltungen

26.04.2018 – ElKi-Singe

Der Treffpunkt in Neunforn für Mamis, Papis, Grosis, Grosspapis u.a. mit Kindern zwischen 0 und 5 Jahren.

03.05.2018 – ElKi-Träff

Der Treffpunkt in Neunforn für Mamis, Papis, Grosis, Grosspapis u.a. mit Kindern zwischen 0 und 5 Jahren.